Dillier Wyrsch
041 666 75 55
telefon
Kontakt
kontakt
Heizöl
bestellen
heizöl

Firmengeschichte

Historische-Werbung-002 Historische-Werbung-003 Historische-Werbung-004

 

2017 Letzte Etappe des Umbaus der oberen zwei Etagen des Lagergebäudes „Büntenterminal“ in Büroräumlichkeiten
2016 Erweiterung des Getränkebereichs durch Übernahme von Getränke Durrer, Sarnen
2013 20-jähriges Jubiläum unserer Tankstelle mit Shop und Waschpark und neuer Marktauftritt mit SOCAR
2011 Umwandlung der Einzelfirma Ch. Dillier-Wyrsch in die Dillier-Wyrsch AG
2005 Umzug des Getränkeabholmarktes „BüntenChäller“ und des ESSO-Shops in den Neubau an der Güterstrasse in Sarnen
1997 Während dreier Jahre etappenweiser Umbau von zwei Etagen des Gewerbe- und Lagergebäudes „Büntenterminal“ in Büroräumlichkeiten
1992 Neubau der ESSO-Tankstelle in Sarnen mit Shop und Autowaschpark
1989 Neueröffnung des Getränkeabholmarktes „BüntenChäller“
1985 Neueröffnung des Gewerbe- und Lagergebäudes „Büntenterminal“, Sarnen
1974 Am 1. April übernimmt Ruedi Dillier-Berwert die Unternehmung von seinem Vater
1967 Bau des 1. Heizöltankes und 2 Jahre später Bau des 2. Heizöltankes und damit Fertigstellung der Tankanlage im Industriegebiet in Sarnen
1950 Die letzten Pferde der Fuhrhalterei werden durch schwere Motorwagen ersetzt
1947 Eröffnung der Getränkehandlung mit der Unterzeichnung der 1. Verträge mit der Coca-Cola Company
1943 Bau von zwei Lagergebäuden an der Ächerlistrasse in Sarnen
1935 Kauf der Liegenschaft Brünigstrasse 117, Sarnen durch den Firmengründer – dieser Standort dient heute noch als Firmensitz
1931 Erweiterung des Geschäftes durch die Übernahme der Kohlenhandlung August Omlin
1930 Gründung der Fuhrhalterei durch Christian Dillier-Wyrsch in Sarnen